Wolfsnews

News vom 02.10.2017
Informationen zum neuen Rudel im Mittelwallis
Im Mittelwallis in den Südtälern vom Val d'Anniviers über das Val de Réchy bis in das Val d'Hérens hat sich ein neues Wolfsrudel gebildet. Im Rahmen des Fotofallenmonitorings des Kantons konnten zwei Welpen und zwei adulte Wölfe nachgewiesen werden. Welche Wolfsindividuen sich fortgepflanzt haben, ist noch nicht bekannt. Genetisch nachgewiesen wurde in den vergangenen Monaten einzig der Rüde M73, welcher 2016 neu in die Schweiz einwanderte. Die bisherigen Erkenntnisse zum Rudel werden durch die Gruppe Wolf Schweiz (GWS) auf der entsprechenden Seite dargelegt.

> Informationen zum Rudel im Mittelwallis



Wolfsnews
Pressemitteilungen